Wie Bürger ausgespäht werden

„Die Deutschen haben ein Recht darauf zu erfahren, „wer was wann und bei welcher Gelegenheit über sie weiß“, urteilte das Bundesverfassungsgericht 1983. Ist das immer noch so? Mehr als ein Vierteljahrhundert später beschäftigt sich das ZDF mit der Frage: Haben wir unsere Daten tatsächlich noch im Griff?“

ZDF.de

Gezeigt wird die 45-minütige Dokumentation mit dem Titel: „Der gläserne Deutsche“ heute abend um 23:30 Uhr im ZDF.

Update:

Die Dokumentation befindet sich ebenfalls schon in der ZDF-Mediathek.


Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.