Gerhart Baum: „Der Staat darf das Augenmaß nicht verlieren“

„Die Bekämpfung des Terrorismus dient als Argument, die Sicherheitsgesetze zu verschärfen. Dabei geraten zunehmend unverdächtige Bürger in den Blick der Sicherheitsbehörden und die Grundprinzipien der Verfassung sind in Gefahr, warnt der liberale Sicherheits- und Innenexperte Baum. Er fordert: Der Staat darf das Augenmaß nicht verlieren.“

Interview zu 60 Jahre Grundgesetz unter tagesschau.de


Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.