Das beste PHP-Framework: Kein Framework?!

„Rasmus Lerdorf, der Erfinder von PHP, steht in seinem Blog dem Einsatz von Frameworks kritisch gegenüber: „Nothing is going to build your application for your, not matter what it promises“. Nach seiner Ansicht liefern diese Frameworks Tausende Funktionen, die nicht gebraucht werden, verschlingen viel Zeit für die Einarbeitung, sind nicht transparent und langsam.“

Auszug aus dem iX Special 2/2009: Web on Rails


Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.