Monatsarchiv für Oktober 2011

Mein Name ist: BND

Von Ulrich Chaussy

Seit Anfang 2011 leistet sich der BND eine Historikerkommission, die die Geschichte des Geheimdienstes zwischen 1945 und 1968 erforschen soll – unabhängig und mit angeblich freiem Zugang zu allen Aktenbeständen. Erste erschreckende Details sind bereits ans Licht gekommen: Nazi-Kriegsverbrecher wie Klaus Barbie arbeiteten dem BND zu, andere wie Adolf Eichmann blieben lange unbehelligt, weil der BND seine Informationen über ihre Identität und ihren Aufenthalt nicht preisgab. Das ARD radiofeature untersucht, ob die Vergangenheit der Organisation in der aktuellen BND-Arbeit nachwirkt und beschreibt, wie junge Leute heute Geheimdienstmitarbeiter und Agenten werden.

Produktion: BR 2011
Redaktion: Helga Montag

Mirror

das ARD radiofeature

Die Tücken der Überwachungstechnik

Die Überwachungstechnik einer Firma aus dem Saarland kann Telefongespräche und E-Mails überwachen. Doch dabei werden Daten erfasst, die nicht erfasst werden dürften!

MDR FAKT

c’t Hardware Hacks jetzt im Handel

„c’t Hardware Hacks ist ab morgigem Montag, 24. Oktober, im Handel. Das neu konzipierte Heft bietet auf 154 Seiten Anregungen für kreative Technikbegeisterte vom Einsteiger bis zum erfahrenen Lötkolbenschwinger. Mit geringem Zeitaufwand und auch mal zum Nulltarif werden beispielsweise aus Haushaltsresten WLAN-Antennen, aus alten DVD-Laufwerken Makrolinsen fürs Handy und Pizzapfannen zu unverzichtbaren Löthilfen. Einsteigerartikel erklären den Umgang mit der Mikrocontroller-Plattform Arduino und geben Beispiele für schnell umsetzbare Projekte wie ein 3D-Spiele-Controller oder ein Lichtwischer für Schwebebilder. Digitale Bilderrahmen werden kurzerhand umfunktioniert zu schicken und individuellen Designer-Uhren oder zu kostengünstigen Mini-Displays. (…)“

heise online

Looks like the Happy Ninjas are back …

http://38.99.170.37/exp03.txt
Mirror

Rede von Helmut Schmidt zur Verabschiedung von EZB-Präsident Jean-Claude Trichet

Auszug aus PHOENIX – DER TAG vom 19. Oktober 2011