Vortrag zum Transparenzgesetz Hamburg

Am 28.10.2011 haben Mehr Demokratie e.V., Transparency International Hamburg und der CCC Hansestadt Hamburg e.V. die Volksinitiative Transparenz schafft Vertrauen beim Hamburger Senat eingereicht.

Ziel ist es, über ein Volksbegehren das von der Initiative geschriebene Transparenzgesetz Hamburg zur Volksabstimmung zu bringen. Das Gesetz beinhaltet weitreichende Veröffentlichungspflichten für die Behörden der Stadt Hamburg und Unternehmen an denen die Stadt maßgeblich beteiligt ist und diese in einem elektronischen Zentralregister in offenen Dateiformaten zu veröffentlichen.

Michael Hirdes vom CCC Hansestadt Hamburg e.V. stellt die Initiative und das Gesetz vor, berichtet über den aktuellen Stand und geht auf Begriffe wie Volksinitiative und Volksbegehren ein.

Siehe Termin im Attraktor Wiki


Die Kommentare sind zur Zeit geschlossen.