SQL Server löscht keine alten Sicherungen

Beim Löschen von alten Sicherungen, innerhalb eines Wartungsplans, kann es vorkommen, dass die Sicherungen nicht gelöscht werden obwohl der Wartungsplan erfolgreich beendet wurde.

In der Regel prüft man dann die Einstellungen des Tasks „Wartungscleanup“ sowie die Berechtigungen des SQL Server Agents.

Wenn der SQL Server Agent die Berechtigung für das SQL Server Backup Verzeichnis besitzt, kann es auch daran liegen, dass die Dateierweiterung im Wartungscleanup falsch hinterlegt ist. Der Task erwartet die Dateierweiterung: bak und nicht .bak oder *.bak.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top