Sperrbildschirm lässt sich nicht mehr ändern

Der Sperrbildschirm unter Windows lässt sich normalerweise ohne Probleme ändern.

In der letzten Zeit ist es mir wieder vermehrt unter gekommen, dass sich der Sperrbildschirm nicht mehr anpassen lässt, die Steuerelemente ausgegraut sind und der Schriftzug: „Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet“ angezeigt wird.

In der Regel nach einem Windows Update.

In der Registrierungsdatenbank unterhalb von:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Personalization

findet sich dann eine Richtlinie beziehungsweise ein Schlüssel der die Anpassung verhindert.

Sofern man diesen entfernt kann man den Sperrbildschirm wieder ändern.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.