Änderungen im Online-Impressum ab Mai 2024

Seit dem 14. Mai 2024 hat sich die gesetzliche Grundlage für Website-Betreiber geändert. Das bisherige Telemediengesetz (TMG) wurde durch das Digitale-Dienste-Gesetz (DDG) abgelöst. Diese Änderung betrifft vor allem die Bezeichnungen im Impressum und in der Datenschutzerklärung einer Website, wobei inhaltliche Anpassungen nicht erforderlich sind. Wichtig ist es, die alten Begriffe durch die neuen gesetzlichen Bezeichnungen zu ersetzen, um rechtlichen Konsequenzen zu entgehen.

Änderungen im Online-Impressum ab Mai 2024 Weiterlesen »

Das bringt GPT-4o

GPT-4o ist das neueste Modell von OpenAI, das in Echtzeit Text, Audio und visuelle Informationen verarbeiten kann. Es bietet eine verbesserte Unterstützung für mehrere Sprachen und zeichnet sich durch höhere Geschwindigkeit, geringere Kosten und größere Rate-Limits im Vergleich zu GPT-4 Turbo aus.

Das bringt GPT-4o Weiterlesen »